Eine Initiative der
Suizidprophylaxe

Arbeitsgruppe alte Menschen im Nationalen Suizidpräventionsprogramm

Literatur



Mitglieder der Arbeitsgruppe publizieren regelmäßig aus ihrer fachlichen Perspektive in angesehenen Fachorganen (z. B. Suizidprophylaxe) zu Aspekten der Suizidalität und Suizidprävention im Alter. Publikationen gehen oft auf Fachtagungen und Kongresse mit dem Schwerpunkt der Alterssuizidalität zurück.

 

Grundsatzartikel

Erlemeier N., Lindner R., Schaller S., Sperling U., Teising M., Wächtler C., Wedler H., Wilkens B., Wittkowski J. (2005). Suizidalität und Suizidprävention im Alter. Arbeitsgruppe Alte Menschen. Suizidprophylaxe 32 (3/4): 124 – 128. ⇒ download 

 


Publikationen der Arbeitsgruppe Alte Menschen

Suizidgefährdung und Suizidprävention bei älteren Menschen 
Reinhard Lindner, Daniela Hery, Sylvia Schaller, Barbara Schneider, Uwe Sperling
Eine Publikation der Arbeitsgruppe "Alte Menschen" im Nationalen Suizidpräventionsprogramm für Deutschland

 

 

 

 

 

 

In diesem Buch werden die aktuellen Forschungsergebnisse und klinischen Erfahrungen rund um das Thema Suizidgefährdung und -prävention im Alter ausführlich dargestellt und analysiert. Das Buch richtet sich an Pflegende, Therapeuten, Sozialpädagogen, Psychiater, Psychotherapeuten, andere Professionelle und an Ehrenamtliche, die mit älteren Menschen arbeiten. 

 Springer-Verlag GmbH - Berlin 2014, 39,99 EUR

 

Suizidprävention im Alter 
Barbara Schneider, Uwe Sperling, Hans Wedler
für die AG Alte Menschen im Nationalen Suizidpräventionsprogramm für Deutschland (NaSPro)

 

 

 

 

 

 

Diese Zusammenstellung von Folien vermittelt Kenntnisse über die Häufigkeit und die Ursachen des Alterssuizids, über die Möglichkeiten rechtzeitiger Gefährdungserkennung, der Prävention und der konkreten Hilfe. Informationen über ethische, religiöse und juristische Aspekte der Suizidalität sowie Adressen, wie und wo man Hilfe findet, sind angefügt.Die 52 Folien im PowerPoint-Format bilden die Grundlage für ein Seminar zur Vermittlung von Kenntnissen über den Alterssuizid. Für einen kürzeren Basisvortrag von 45-60 Minuten wurden 21 Folien gekennzeichnet. 

 Folien und Erläuterungen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung, mit CD-Rom
 ⇒ Mabuse Verlag  -  Frankfurt am Main 2011, 19,90 EUR

 

 

Publikationen einzelner Mitglieder der Arbeitsgruppe:

Drinkmann

Drinkmann A, Würfflein Ch (2014) Die Versorgungssituation bei Suizidalität im Alter:
Defizite und Desiderata aus Sicht von Praxisexperten. Suizidprophylaxe 41:112-120

Drinkmann A (2015) Suizidprävention im Alter. AGORA – Magazin der Katholischen
Universität Eichstätt-Ingolstadt 1/2015, 22-23

 

Erlemeier

Erlemeier, N. (2011). Suizidalität und Suizidprävention im höheren Lebensalter. Stuttgart, ⇒ Kohlhammer Verlag.

Erlemeier N (2011) Suizidalität alter Menschen - Entstehungsbedingungen und präventive Strategien. Suizidprophylaxe 38 (1) 5-12

Erlemeier, N. (2013). Was leistet die Resilienzforschung für die Suizidprävention? Suizidprophylaxe, 40 (3), 137-143. ⇒ download

 

Lindner

Lindner R (2010) Psychodynamische Hypothesen zur Suizidalität bei älteren Männern. Psychother Psych Med 60: 290-297

Lindner R, Foerster R, von Renteln-Kruse W (2014) Physical distress and relationship problems.  Exploring the psychosocial and intrapsychic world of suicidal geriatric patients. Z Gerontol Geriat  47: 502-507. Online: link.springer.com/article/10.1007/s00391- 013-0563-z

Lindner R, Fiedler G (2014) Studien zur Suizidalität Älterer. Psychotherapie im Alter 11 (1): 83-98.

 

Sperling

Sperling U (2013) Todeswünsche ernst nehmen und den Lebenswillen stärken. Zur Suizidgefährdung und Suizidprävention im Alter. Amosinternational 7 (4), 21-26, Schwerpunktthema „Alter und Pflege“

Sperling U (2012) Alt, krank und am liebsten tot: Was gibt es da zu sprechen. Suizidprophylaxe 39/4, 147-152.

Sperling U (2014) Suizidalität in der Geriatrie. In: Lindner R, Hummel J (Hrsg.) Psychotherapie in der Geriatrie. Stuttgart: Kohlhammer Verlag

 

Teising

Teising M (2009) Krisenintervention bei älteren Menschen. In: Bronisch T, Sulz S (Hrsg.) Krisenintervention und Notfall in Psychotherapie und Psychiatrie. München: CIP-Medien 23-132

Teising M (2012) Erfahrungen in der Beziehung zu suizidalen Patienten. Suizidprophylaxe 151:139-143

Teising M (2012) Zwischen Autonomie und Abhängigkeit – Ein zentraler Konflikt des hohen Lebensalters. In: Lindner J, Peters M (Hrsg.) Psychosoziale Gesundheit im Alter. Bad Homburg: VAS 218-232

 

Wächtler

Wächtler C (2011) Suizidalität älterer Menschen – Erkennen, ernst nehmen, behandeln. In: Hirsch RD, Bronisch T, Sulz SKD (Hrg.) Das Alter birgt viele Chancen – Psychotherapie als Türöffner. München: CIP-Medien 

Wächtler C (2014) Depression und Suizid im Alter. Psychotherapie im Alter 11: 63-81

 

Wedler

Wedler H (2013) Suizidalität in der Literatur – einige Beispiele. Suizidprophylaxe 40:124-129

Wedler H (2014) Vom Nutzen des Schmerzes – Anmerkungen in der Literatur. Schmerz 28:188-190

Wedler H (2014) Selbstbestimmtes Sterben: nur eine Utopie? Psychotherapie im Alter 11:11-26