Eine Initiative der
Suizidprophylaxe

Struktur

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen anderer  nationalen Suizidpräventionsprogramme ist das nationale Suizidpräventionsprogramm horizontal (hinsichtlich spezifischer Gruppen) und vertikal (hinsichtlich spezifischer Maßnahmen) strukturiert und wird von Beginn an wissenschaftlich begleitet. Aus diesem Grunde wurde sowohl eine Exekutivgruppe, als auch ein wissenschaftlicher Beirat (Evaluationsgruppe) etabliert. Die Organisationsstruktur ist eine offene Matrix, in die Personen, Institutionen oder Organisationen, die an Suizidprävention interessiert sind, leicht integriert werden können.

Das Nationale Suizidpräventionsprogramm gliedert sich in die Leitung, die Exekutivgruppe, den wissenschaftlichen Beirat und die Arbeitsgruppen.

 

Struktur des Nationalen Suizidpräventionsprogramms für Deutschland

 

 

Nach oben